Spirituelle Sterbebegleitung

Nichts lebt lange. Nur die Erde und die Berge.    (Sterbegesang eines Cheyenne)


Heimweg

Die spirituelle Sterbebegleitung kann in Form von persönlichen Gesprächen, entspannender Körperarbeit und/oder auf Fernbehandlungsbasis geschehen.

Diese Form der Sterbebegleitung unterstützt Sterbende im schwierigen Prozess des Loslassens, im Finden von Aussöhnung und Frieden und bei Ängsten vor dem Sterbeprozess. Gelenkt von lichtvollen Helfern wird die Seele liebevoll auf ihrem Weg ins Licht begleitet.

Heimkehr ins Licht

Wenn eine Seele den Weg zurück ins Licht angetreten hat, wird für feinfühlende Menschen eine festliche Schwingung spürbar. Speziell zu diesem Zeitpunkt benötigt die Seele energetische Unterstützung und Beistand. Dies kann auch in Form von Gebet, Gesängen und brennenden weissen Kerzen geschehen. Rituale unterstützen auch die Hinterbliebenen, damit auch sie in Liebe loslassen können.

Die spirituelle Sterbebegleitung unterstützt nach indianisch schamanischer Tradition Menschen und Tiere.

Terminanfrage für die Sterbebegleitung.

 

 

Mia Eichenberger

+41 (0)79 961 32 38

+41 (0)44 557 41 60

E-Mail

 

Privatsitzungen
CH-8008 Zürich

 

 Hausbesuche


Telefonische Beratung
Weltweit

 

Seminare & Ausbildung

 

Newsletter

Info: Der Newsletter kann jederzeit abbestellt werden.