Zeichen einer leichteren Zeit...

Die Zeichen stehen grundsätzlich sehr gut, für eine leichtere 2. Jahreshälfte.

Im Gegenzug macht sich bei vielen Menschen immer deutlicher eine tiefe Unzufriedenheit breit. Sie wissen zwar was sie nicht mehr länger haben und akzeptieren wollen, doch warten viele ab, bis das ETWAS wie aus Zauberhand geschieht.


Wer in einer Situation fest sitzt und dies zeitweilig als Sackgasse empfindet, sich über dies und jenes den Kopf zerbricht, ohne (Befreiungs-)Taten folgen zu lassen, dem schwinden die Kräfte, im schlimmsten Fall bis hin zu köperlichen und/oder seelichschen Beschwerden. Nicht selten werden diese Beschwerden danach als Vorwand benutzt, um ja nicht selbst die Verantwortung übernehmen zu müssen. 

Aus eigener Erfahrung weiss ich, dass Wunder jederzeit möglich sind, doch es benötigt dein zielgerichtetes Handeln und darin das übernehmen der vollumfänglichen Eigenverantwortung. - Von Nichts kommt Nichts!


Was ist es, dass Du noch nicht handelst? Was hält dich zurück? 
Setze dich mit diesen Fragen auseinander und gestalte dadurch die Lösung. Sei darin mitfühlend und liebevoll mit dir selbst.

Du kommst so nicht weiter und hängst irgendwo fest?
Gerne helfe ich dir in einer medialen Beratung auf den richtigen Weg.
Ich freue mich auf dich. Herzgruss - eure Mia

Lass dich durch den neusten Erfahrungsbericht - von Maya aus Zürich, inspirieren. Sie und unzählige weitere Klienten haben den Sprung, nach nur einer einzigen Sitzung geschafft. Herzlichen Glückwunsch!

Zu eurer Information: Ab 1. August 2014 neuer Stundentarif Fr. 160.--.

Für alle eingehenden Anmeldungen bis Ende Juli 2014, auch wenn der vereinbarte Termin erst im August stattfindet, gilt noch der bisherige Tarif von Fr. 150.--.

Danke für die Kenntnisnahme.

Vorankündigung Jahresausbildung "Schamanisches Heilen" Einführungsseminar am 22. August 2014.