Born to be wild

Born to be wild. - Geboren um wild zu sein. 

Wir alle sind Teil der Natur, ununterbrochen mit allem was in, um uns und in unseren Gedanken ist verbunden. Über die Erde, unsere Ahnen und die Nahrung. Das Wasser der Meere und der Regen, mit der Flüssigkeit in unseren Körpern. Das Feuer und die Wärme der Sonne, mit dem Licht in uns selbst. Über die Luft, unseren Atem und der Sauerstoff in uns. Wild, das sind wir, wie die Kräfte in der Natur. Als Beispiel das Gewitter, Vulkanausbrüche, Erdbeben, - es rüttelt an dem was ist und führt eine neue, reifere Ordnung herbei. Die Natur erholt sich immer wieder durch die eigene Kraft, sie lässt es geschehen und fliesst mit jedem Wandel mit, ohne zu fragen. Sie ist geboren um wild und darin frei zu sein.

 

Born to be wild.
Sei nicht länger angepasst. - Sei wild und entdecke dich immer wieder neu.
Suche nicht im Aussen. - Finde in dir selbst, dadurch findet dich das Richtige.
Vergleiche dich und andere nicht. - Tue das was dich glücklich macht.
Gib nicht auf jede Frage eine Antwort. - Lass es auch mal im Raum stehen.
Binde dich an nichts an, das dich schwächt. - Fühle dich stark und frei.
Zerrede nichts. - Lerne zu schweigen und geniesse es.
Zweifle nicht an dir selbst. - Du tust genau das Richtige.

Opfere dich nicht länger auf.  - Sei wie ein heiliges Gefäss und lerne zu empfangen.

Hab keine Angst. - Sei mutig, Liebe heilt alles, lass sie fliessen.
Zermürbe dich nicht durch ungesunde Gedanken. - Sei mutig und tue es einfach.
Beklage dich nicht. - Schaue gut und liebevoll zu dir selbst.
Verurteile niemanden. - Respekt vor dir selbst und anderen ist eine weise Tugend.

Glaube nicht an Unglück. - Sei dankbar für das Glück.
Du kannst nichts falsch machen, denn: Born to be wild! ... und geniesse es.

 

Ich wünsche euch allen einen wilden Start in die neue Woche. ;-)
Von Herz zu Herz - eure Mia