Die besondere Kraft in Übergängen

Im Indianischen, sowie allen Naturvölkern dieser Welt, nutzt man seit Urzeiten die besonderen Kräfte, die in Übergangen wirksam sind. Eine alte Runde, Kräfte die darin wirksam waren, geht zu Ende, - Neues will geboren werden. 

Wichtige Übergänge sind: Das Jahresende, alle Jahrestage wie zum Beispiel Geburtstag, Hochzeitstag, Begegnungstag, Todestag einer nahestehenden Person, jährlich wiederkehrende Feiertage die ihnen persönlich wichtig sind. Jahrestage von bestimmten Verträgen, wie Arbeitsvertrag, Kaufvertrag, Mietvertrag etc., sowie Auflösung von bestehenden Verträgen, Beziehungen und Versprechen...


Die Wirksamkeit einer schamanischen Privatsitzung in diesem Zusammenhang ist folgende: Sortieren, aufräumen, die Anteile von Erfahrungen die keine Stärkung mehr in sich tragen, werden gelöst und können dadurch losgelassen werden, damit der spezielle Segen, der in jedem Neuanfang liegt, seinen sinnvollen Platz einnehmen kann. Es entsteht Leichtigkeit und Raum für die Verwirklichung neuer Träume und Ziele. Als Abrundung erhalten Sie ein persönliches Ritual für "ihren grossen Tag", um optimal ins Neue zu starten.

Freude liegt in der Luft und in diesem Sinn freue ich mich darauf, mit Ihnen zu arbeiten.
Terminanfragen über Kontakt


Von Herz zu Herz - eure Mia Eichenberger