Frauen und Männer - Zeit für Gefühle

Meine Oma hat immer gesagt, "Respekt und Dankbarkeit sind die Schlüssel zum Glück. Wie recht sie doch hatte. Jetzt ist eine gute Zeit für ein großes Danke an all unsere Omas ❤  und weiblichen Ahnen.

Die weibliche Kraft nimmt in der kommenden Zeit wieder ihren von Natur gegebenen und ehrenvollen Platz ein. Das heisst unter anderem: Fühlen und spüren, ein wichtiger Aspekt der weiblichen Urkraft, kommt nun endlich wieder in "Mode" und will von Männlein und Weiblein gleichermassen wahrgenommen, ausgelebt und in das Leben integriert werden.

Fühlen ist Inn, gehe auf Entdeckungsreise mit dir selbst, lass allfällige Ängste vor deinem wahren Ich los und freue dich ab jedem Gefühl das sich in dir regt, - gehe respekt- und liebevoll damit um. Ein wunderbares gelingen im Umgang mit dieser heilsamen Urkraft ist dir gewiss, wenn Du bei dir selbst beginnst. Respektiere alles was in jedem Moment in dir ist, stehe zu dir. Am Ende jeden Tages setze dich kurz hin und gehe den Tag nochmals durch. Wo hast Du etwas zum Guten bewegen können, was hast Du erreicht, ist dir etwas speziell gut gelungen oder freust Du dich ganz einfach am Leben? Schenke dir die Dankbarkeit für dein Sein und Wirken und wisse, morgen ist ein neuer Tag mit neuen Chancen und deine Lebensreise geht heiter weiter.

Wir alle sind Eins, alles ist mit allem verbunden. Je liebevoller der Umgang mit dir selbst, umso lichtvoller wirkt deine Ausstrahlung auf dein Umfeld. 

 

Gerne bin ich für dich da, wenn Du im Umgang mit dieser momentan verstärkten weiblichen Energie Blockaden verspürst, die Du nun gerne lösen möchtest.

 

In diesem Sinn wünsche ich euch allen eine gefühlvolle und erfolgreiche Woche.
Herzlich - eure Mia Eichenberger