Höchste Zeit für Frühlingsputz

Nach einer ungewollt und ungewohnt längeren Pause, die Technik liess auf sich warten, melde ich mich mit diesem neuen Blog-Beitrag zurück und freue mich, euch mit einem weiteren Lebensvereinfachungs-Impuls berühren zu dürfen.

Das Bild mit der einzigartigen Mülltonne, ist mir kürzlich bei einem Sonntagsspaziergang begegnet. Es passt exzellent zum aktuellen Thema, dem Frühlingsputz.

Und zwar geht es neben dem alljährlichen Frühlingsputz auch darum, sich von Gegenständen zu lösen, die nicht mehr dienend sind, oder keine Stärkung mehr in sich tragen.

Alles ist Energie und jedes auch noch so kleine Ding, ist mit Kraft beseelet. Sich von Sachen zu lösen, sie weiter zu geben oder zu entsorgen, entlastet das gesamte System und kann auf tieferliegende Ebene Befreiung und Leichtigkeit auslösen. 

Es ist eine Illusion zu glauben, etwas wahrhaftig besitzen zu können. Wenn es sein darf, ist es eine vorübergehende Leihgabe, oder bei Mitmenschen, eine Begleitung auf einem bestimmten Teil des Weges. Diese Illusion zu durchbrechen, zu akzeptieren, bewahrt vor so manchen unnötigen Leidmomenten. Es vermag das Leben für so viele um einiges erfüllter und glücklicher machen.


Dein Geist liebt die Freiheit,
Freiheitsgefühle entspannen den gesamten Körper.
Die Seele schaut lächelnd zu und erfüllt dein Herz mit Freude und Liebe.

 

In diesem Sinn wünsche ich euch eine befreiende und wundervolle Frühlingszeit. 

Von Herz zu Herz liebe Grüsse
eure Mia Eichenberger

 

PS: In letzter Zeit kam es vor, dass Mails nicht bei mir eingetroffen sind. Bitte kontaktiere mich über Telefon oder Sms, falls du innerhalb von 2 Arbeitstagen keine Rückmeldung auf deine Mailanfrage erhalten solltest. Besten Dank!

 


Kommentare: 0 (Diskussion geschlossen)
    Es sind noch keine Einträge vorhanden.