Über Glückswellen und unbewusste Störfaktoren

Ihr alle kennt es. Du befindest dich auf einer tollen Welle, fühlst dich wunderbar und alles klappt wie am Schnürchen. Mit offenem Herzen liegt dir die ganze Welt zu Füssen und Du reitest auf dieser Glückswelle, geniesst das Leben in vollen Zügen und weisst, Du schaffst es, es kann dir nichts passieren, das Urvertrauen ist vollkommen aktiviert. 

Wie aus dem Nichts, kommt dieser eine Moment, in dem sich dein Zögern, Unsicherheit, Ängste und dementsprechende Gedanken einschleichen, oder umgekehrt. Es kann sich auch um unbewusste Gedankenkraft handeln.

Die schwächende Energie schiesst wie ein giftiger Pfeil durch deine Emotionen und in jede einzelne Zelle deines Körpers. Ja, deine Zellen hören immer mit und es scheint ganz so, als ob eine Art emotionale (selbst-)Vergiftung stattfindet, worauf dein ganzes System reagiert. Der Kampf beginnt, denn instinktiv ist man versucht, mit Widerstand zu reagieren. Der Druck nimmt zu und ein innerer Krieg ist somit eröffnet. 
Für dich ist es ganz wichtig, dass Du weisst, dass Widerstand zwecklos ist, weil es in solchen kleinen oder es können auch grössere "Attacken" sein, oft darum geht, verborgene Kräfte zu integrieren. Jeder derartige Zwischenfall macht dich stärker, reifer und hilft dir, dich selbst zu reflektieren und auf dem Boden und gut geerdet zu bleiben.

Hinter jedem Konflikt steht nämlich eine Unmenge noch verborgene Herzensliebe, die erst zum Vorschein kommen kann, wenn der dahinter stehende Ursprung gelöst, beziehungsweise geheilt ist. Damit ist auch gemeint, sich der eigenen Kraft zu stellen und manchmal verlangt es auch etwas Mut von dir ab, doch es lohnt sich immer.

 

In Situationen wo Du bemerkst, dass es sich in deinem Fall um bewusste Gedanken, Worte, Eigendruck oder Handlungen handelt, die dich von der schönen Welle hinunter geholt haben, empfehle ich, inne zu halten, zur Ruhe und in die innere Stille zu kommen und dich selbst zu fragen:
Was ist meine wahre Absicht? Was ist mein Wunsch und Ziel?

 

Sobald Du dir darüber im klaren bist, kannst Du gelassen anhand eines geeigneten Glaubenssatzes affirmieren, bis Du die stärkende Kraft wieder fühlen kannst. Sehr einfach und enorm wirkungsvoll ist es auch, wenn Du dich in Dankbarkeit übst und ich bin mir sehr sicher, es gibt immer Gründe um für etwas dankbar zu sein. Nimm dir genügend Zeit für diese Korrektur.

Hast Du es geschafft, stelle dich vor den nächsten Spiegel, sprich dein Spiegelbild mit deinem Namen an und sage dir so ausführlich wie möglich, was Du alles gut gemacht hast, wieso Du dies und jenes so gut findest und bedanke dich bei deinem Spiegelbild für all diese tollen Leistungen. 

 

"Du hast Gefühle, doch Du bist nicht deine Gefühle.
Du machst Gedanken, doch Du bist nicht diese Gedanken.

Du hast einen Körper, doch Du bist nicht dein Körper.
Du schreibst deine Lebensg
eschichte, doch Du bist nicht diese Geschichte."

 

Wir alle sind lichtvolle Seelen, die einen menschlichen Körper bewohnen. Wir sind hier nur auf der Durchreise, auf einem sagenhaft schönen Planeten. 

 

Das Leben spielt immer absolut perfekt. Es wäre in diesem Augenblick nicht genau so, wie es eben gerade ist, wenn es nicht seine Richtigkeit hätte. Der grosse Geist, das grosse Geheimnis, wirkt in allem mit seiner ganzen Liebe zu deinem Wohl, es ist in jedem Moment ein gänzliches JA zu dir und für dich.

In diesem Sinn mögest Du all deinen Kummer hinter dir lassen, dich in Richtung Sonne erheben und leichten Fusses in den neuen Monat schreiten. 
Von Herz zu Herz für euch da
Eure Mia Eichenberger


Aktuelle Veranstaltungen
- Am 10. November 2017 findet ein Kurs in Tierkommunikation statt.
- Am 
27. November 2017 ist der Meditationsabend, auch die Dezemberspezials sind

  bereits online. 

- Zur Wintersonnenwende vom 21. Dezember 2017 feiern wir die Geburt des Lichts.
- Der Rauhnacht Erlebnis-Workshop wird dieses Jahr seiner Beliebtheit halber, gleich

  zwei mal durchgeführt, am 22. und 27. Dezember 2017
- Der schamanische Jahreskurs in Hilfe zur Selbsthilfe, startet wieder im Januar 2018. Details werden innert Kürze unter aktuelle Veranstaltungen aufgeführt.

Ich freue mich auf euch. Info und Anmeldung über Kontakt.

Übrigens: Die Filiale Ostschweiz befindet sich in der Geburtsphase und ich freue mich, diese am 01. Januar 2018 zu eröffnen und auch an diesem Standort, mit einem Teil meiner Dienstleistungen unterstützend für euch da zu sein.
Terminreservationen über Kontakt.