Sicherheit und Schutz in bedrohlichen Situationen

Es gibt einen Ort in dir, da herrscht vollkommene Stille, Sicherheit, Vertrauen und eine ungeahnt mächtige, ewig wirkende Kraft.
Wenn Unwetter, Katastrophen, familiäre oder berufliche Tragödien drohen, schliesse dich an, an die unversiegbare Quelle in dir, schöpfe aus ihr und bleibe darin zentriert.

Lass dich nicht durch äussere Einfluss schwächen und manipulieren, weder durch furchteinflössende Medienberichte, noch durch Erzählungen von anderen. Nimm dich zurück und verlasse dich auf deinen eigenen Urinstinkt und den "klaren" Menschenverstand, der in jedem Moment die absolut richtige Entscheidung trifft.

 

Am besten ist es, sich regelmässig darin zu üben, gut in sich selbst verankert zu sein und aus der eigenen und universellen kosmischen Lichtkraft zu schöpfen.

 

Im Folgenden stelle ich dir eine Übung vor, die im Idealfall einmal pro Tag praktiziert werden kann, um die grossartige innere Kraft immer mehr zu befreien.
Dadurch kannst Du dich von Tag zu Tag freier und kraftvoller fühlen, zudem wird die Herzenskraft, Intuition und das Urvertrauen wunderbar angeregt und gestärkt.

Zu Beginn der Übung setzt Du dich bequem hin, beide Füsse stehen fest auf dem Boden. Achte darauf, dass Du für ca. 20 Minuten ungestört bist.

Nun stellst Du dir vor, dass Du in einer Art Kokon gefangen bist. Fühle und spüre, wie es zwickt und pickst an allen Ecken und Enden. 

 

Immer mehr nimmst Du war, dass die Kraft deines Körpers nicht ausreichend ist, um sich daraus zu befreien und Du beginnst instinktiv, in dein Innerstes einzukehren und im Rhythmus deines vibrierenden Herzenslichts zu atmen. Du tauchst vollkommen ein in dieses wunderschöne Licht und es breitet sich Atemzug für Atemzug in deinen ganzen Körper aus. Als Folge davon beginnt auch dein geistiges Selbst, eine enorm strahlende weiss-violette Flamme oberhalb deines Kopfes zu leuchten und Du nutzt deinen Atem, um dich auch hier vollkommen zu verbinden.
Atme dich ruhig und tief in das Licht hinein und spüre die beruhigenden, von bedingungsloser Liebe durchtränkten Lichtwellen und lass dich hinein wiegen in das reine, Kosmische Licht. Fühle den heilbringenden Segen und lass dich solange davon berühren, wie es sich für dich gut anfühlt.

 

Wenn die Zeit für die Rückkehr gekommen ist, bewege sanft deinen Körper, spüre dich, danach öffne wieder die Augen. Willkommen Zuhause.

Die Schwingung des kosmischen Lichts ist enorm hoch und dein System kann davon nur eine gewisse Dosis aufs mal verarbeiten und integrieren. Deshalb ist es bei dieser Übung sehr wichtig, auf das Wohlgefühl zu achten.

Du hast Fragen, möchtest deine Erfahrungen mitteilen oder wünschst einen Termin?

Ich freue mich auf deine Kontaktaufnahme.

Channeling durch Mia Eichenberger - 11. Juni 2018.

Der Inhalt sämtlicher Texte ist urheberrechtlich geschützt.