Schamanischer Jahreskurs 2019

Hilfe zur Selbsthilfe - Persönlichkeitsbildung


Der schamanische Jahreskurs dient allen Anfängern und auch Fortgeschrittenen als persönlichkeitsstärkende Weiterbildung und wirkungsvolle Hilfe zur Selbsthilfe. Der Jahreskurs startet jeweils im Januar des neuen Jahres.

 

Ziel dieses Jahreskurses ist es, einen Einblick in verschiedene lösungsorientierte schamanische Heil-Methoden und Werkzeuge zu erhalten und kennen zu lernen, zu vertiefen und durch praktische Übungen deren Wirksamkeit, bei sich selbst zu erfahren. Dadurch kann eine Stärkung der Herzenskräfte, des Selbstvertrauens und Selbstbewusstseins, der Sensitivität und Intuition geschehen. Zudem werden die immens wertvollen Selbstheilungskräfte aktiviert.

Schamanisieren bedeutet, etwas verändern, etwas heilen. Gut verbunden in der eigenen Kraft, verwurzelt mit Mutter Erde und Vater Himmel lernen Sie, Ihre Energie positiv und zum Wohl des grossen Ganzen zu lenken und einzusetzen. 

Die Kurseinheiten sind so aufgebaut, dass das Hauptthema, wie unten beschrieben, vorgegeben ist und jeder Teilnehmende mit diesen Hilfsmitteln und meiner Unterstützung an einem eigenen Thema arbeiten darf. Lass dich überraschen.

 

Workshop Themen

 

  • Einführungsseminar   Freitag 08. März 2019
    Zeit
    17:00 - ca. 21:00 Uhr (Kursdauer je nach Teilnehmerzahl)
    Schamanische Meditation und die erfüllende Kraft der Intuition, die Stimme des Herzens, der Sensitivität und Medialität. Hochsensibilität als wundervolle Gabe nutzen.

 

  • Schamanische Selbstheilung - Licht- und Liebesarbeit
  • Neue Lebenskraft und zauberhafte Lösungen finden, durch die Kraft des göttlichen Höheren Selbst, des Mittleren Selbst und dem inneren Kind, dem Unteren Selbst.
  • Negative Verhaltensmuster aufdecken und lösen. Gedankenhygiene, schwächende Glaubenssätze umwandeln in Stärke.
  • Back to the Roots, der Weg zurück zur Natur. Naturwesen und Naturgeister.
  • Clearing. Die Rassel als wirksames Hilfsmittel für das schamanische Selbst-Clearing.
  • Alles rund um das schamanische Räuchern, der eigenen Wohnräume.
  • Engel, Lichthelfer und Krafttiere, dir zur Seite.
  • Die Wunder-Kraft des Bergkristalls. Programmieren von Heilsteinen, abwehren, beziehungsweise Umleiten von Fremd-Manipulationen, Attacken und Verwünschungen.
  • Emotional Coaching. Der gesunde und befreiende Umgang mit Gefühlen und Emotionen.
  • Die Kraft der Ahnen. Aussöhnung mit dir selbst und deinen Ahnen.
  • Vertraut machen mit den wichtigen Elementen, Wasser, Erde, Feuer, Luft.
  • Gestaltung deines eigenen, kraftvollen Heilrituals.

 

Kursleitung

Mia Eichenberger

Seit 1999 in eigener Praxis, seit 2004 Teacher, Mentorin

Seminar- und Ausbildungsleiterin

 
Jede einzelne Veranstaltung - meinen Spirits sei Dank - ist auf seine Art einzigartig und jeder Teilnehmende kann für sich und sein eigenes Weiterkommen optimal profitieren. Der schamanische Jahreskurs dauert 1 Jahr mit insgesamt 12 Kurseinheiten. Das Kursbestätigung-Zertifikat ist inklusive, wenn alle 12 Einheiten besucht wurden. 

Sollte einem der Teilnehmenden ein vorgegebenes Datum nicht gehen, kann in Absprache mit der ganzen Gruppe, ein für alle passendes Schiebedatum gefunden werden. Dies versteht sich nur in Ausnahmefällen. 

Teilnahme als Gast: Gastteilnehmende  sind an den einzelnen Kurstagen Willkommen.

 

Veranstaltungsorte: Schamanischen Praxis in Dübendorf und Region 8522 Aadorf.
Je nach Thema und Witterung.

 

Kosten p. Person und Einheit      Fr. 180 | € 180  

Der Kurstarif ist bewusst gleich gehalten, wie der Privatsitzungstarif. Die Wirkung kann dieselbe sein, mit dem Unterschied, dass die Teilnehmenden lernen, noch mehr und gezielt aus der eigenen Kraft zu schöpfen, für sich selbst da zu sein und ihre Geschichte zu heilen.

Konditionen / AGB Schamanischer Jahreskurs

 

Die Kurszeiten richten sich nach Themeninhalt und Anzahl Teilnehmende

2 Teilnehmende ca. 1.5 - 2 Stunden
3 - 4 Teilnehmende ca. 2 - 3 Stunden
5 - 8 Teilnehmende ca. 4 Stunden

 

Standortbestimmung                    Fr. 360 | € 360 

Auf freiwilligen Wunsch steht jedem Teilnehmenden eine Standortbestimmung offen. Diese kann dazu verhelfen, allfällige Blockaden zu lösen und die eigene Kraft und Gabe freudig anzunehmen und vermehrt zu nutzen. In einzelnen Fällen behält sich die Kursleitung vor, eine Standortbestimmung ans Herz zu legen.

 

Willkommen sind alle interessierten Neueinsteigerinnen und Fortgeschrittene Frauen ab 18 Jahren. Jugendliche auf Anfrage. Gastteilnehmende sind Willkommen, ausser der schamanische Jahreskurs ist ausgebucht.
Voraussetzungen sind, Interesse am Schamanismus, die Liebe zur Natur und die Offenheit, positive Veränderungen zuzulassen.

 

Infos & Anmeldung über Telefon oder via Email mit Name, Vorname, Adresse und Telefonnummer.


Ich freue mich auf euch und darauf, euch neue und wundervolle Techniken zu vermitteln und euch darin zu unterstützen, zu eurer vollen Grösse aufzurichten.

Mitakuye Oyasin
Eure Mia Eichenberger

 

 

Der Besuch dieser Veranstaltungen kann Sie innerlich stärken und in der persönlichen Entwicklung enorme Schritte weiterbringen. Es ersetzt jedoch keinen Arztbesuch, Therapeuten oder Medikamente. Es dient als ganzheitliche Therapieform und/oder als wirkungsvolle Ergänzung zur Schulmedizin.