Konditionen | AGB

Ihre Investition

Stundentarif 2017

Einzelpersonen

Telefonische Beratung

Paare | Familien | Firmen

Hausreinigung, schamanisch

Fernheilung weltweit - 1 Woche

Fernheilung weltweit - 3 Wochen

Fern-Clearing / in Notfällen 

Hopi Ohrkerzen Behandlung

Übersetzung in Englisch, Französisch, Italienisch zzgl.

Hausbesuche Anreise - pro km

Privatschulung - ca. 1.5 - 2 Std.

Themen siehe unter Veranstaltungen

Kurzberatung telefonisch pro Minute

CHF | EUR

 160 | 160

 160 | 160

 200 | 200

 160 | 160

 160 | 160

 380 | 380

 100 | 100

 100 | 100

 100 | 100

    1  |    1

 320 | 320

4.50 | 4.50


 

Eine Anmeldungen ist verbindlich, dies gilt für Privatsitzungen und Veranstaltungen.

Ein Beratungs- oder Behandlungstermin dauert durchschnittlich 60 Min. Beratung und Behandlung in Kombination können etwas länger dauern. Die 1. Stunde wird voll und jeder weitere Zeitaufwand anteilmässig dazu verrechnet. Sollte es Ihnen aus Zeit- und/oder Kostengründen wichtig sein, dass die 1. Stunde nicht überschritten wird, informieren Sie mich bitte gleich zu beginn der Privatsitzung. Es gilt die Barzahlung am vereinbarten Termin. Der Tarif gilt als Energieausgleich für die aufgewendete Zeit.

 

Telefonische Beratung | Fernbehandlung: Vorauskasse.
Sobald die Überweisung auf dem Bankkonto oder per Briefpost eingegangen ist, vereinbaren wir den Termin. Bankverbindung (über Mail) für die Vorabüberweisung bitte anfordern.

Machen Sie sich rechtzeitig auf den Weg und erscheinen Sie pünktlich zu Ihrem Termin. Im Verhinderungsfall wird die rechtzeitige Terminabsage über Telefon +41 79 961 32 38 verlangt, mindestens 24h im Voraus, Montagstermine bis spätestens Freitag um 12:00 Uhr. Bei Fernbleiben ohne rechtzeitige Abmeldung wird der volle Stundentarif verrechnet, dies gilt für das gesamte Angebot. 

 

Bitte beachten

Geht es bei ihrem Anliegen nicht nur um Sie und sind weitere Personen oder Familienmitglieder in das Thema involviert, dann bringen Sie bitte nach Möglichkeit deren Geburtsdaten an ihren Privatsitzungstermin mit. Die Privatsphäre von Personen die nicht anwesend sind ist geschützt.

 

Sie kommen in entspannter Offenheit, freiwillig und ohne Erwartungsdruck an Ihren Termin. Aus Erfahrung hat dies einen positiven Einfluss auf das Resultat der Sitzung.

Schenken Sie sich Freiraum für die persönliche Entwicklung. Sich selber Zeit zu geben und sich selber Zeit zu nehmen und das Vertrauen in die eigene Kraft, sind wichtige Schritte in die Eigenverantwortung und Heilung.

 

Schutz der Privat- und Intimsphäre der Klienten

Als Gesundheitsfachperson unterliege ich der Schweigepflicht. Vertrauen ist eine wichtige Basis für eine gesunde Entwicklung. Sollten Sie einer Drittperson Einblick in Ihr Sitzungsthema gewähren, so bitte ich um eine schriftliche Bestätigung. Danke für das Vertrauen. Ich freue mich auf Sie. Mia Eichenberger

 

Wichtig
Ich gebe grundsätzlich keinerlei Heilversprechen oder Erfolgsversprechen ab. Durch Ihre Terminvereinbarung erklären Sie sich damit einverstanden.

Diese Naturheilmethode wird seit Urzeiten als wirksame Alternative und/oder als Ergänzung zur Schulmedizin genutzt, sie ist jedoch von der Schulmedizin als nicht wissenschaftlich bezeichnet und dadurch von den Krankenkassen nicht anerkannt.

Wie und ob eine Behandlung Wirkung zeigen kann, hängt von diversen Faktoren ab. Ziel dieses ganzheitlichen Naturheilverfahrens ist, die Ursache von körperlichen oder seelischen Beschwerden zu lösen und die Harmonie zwischen Körper, Herz, Seele und Geist wieder herzustellen. Die Bezeichnung "ganzheitlich" steht für die Einheit von Körper, Herz, Seele und Geist. 

Versicherung ist Sache des Klienten. 


"Ein guter Lehrer kann Ihnen die Tür zeigen,

hindurchgehen müssen Sie selber."

 

 

 


 

Konditionen / AGB Veranstaltungen

Die Kurse werden mit maximal 8 oder minimum 4 Teilnehmenden durchgeführt. Theorie sowie praktische Übungen werden im steten Wechsel vermittelt. Die einzelnen Kurse können auch als Privatschulung gebucht werden, Tarif siehe oben.

 

Die Anmeldung ist verbindlich. Anmeldungen werden in der Reihenfolge des Zahlungseingangs berücksichtigt.


Rücktritt, Fernbleiben

Tritt der Teilnehmende weniger als 30 Tage vor Beginn der gebuchten Veranstaltung zurück, sind die folgenden Kosten in Prozenten zu bezahlen:

30-11 Tage vor Antritt = 50% der Kurskosten

10-0 Tage vor Antritt bis Antrittstag = 100% der Kurskosten

Bei Krankheit/Unfall mit Arztzeugnis = 0% der Kurskosten

Forderungen auf Rückzahlung sind bei Fernbleiben von der gebuchten Veranstaltung ausgeschlossen.

 

Versicherung ist Sache jedes einzelnen Teilnehmenden. Die Teilnahme an Veranstaltungen ist freiwillig. Jeder Teilnehmende trägt die vollumfängliche Verantwortung für sich selbst und seine Handlungen, innerhalb und ausserhalb des Kurses. Jegliche Haftung wird abgelehnt.


Bei nicht einhalten dieser Bestimmungen behält sich die Kursleitung vor, Teilnehmende ohne weitere Begründung aus Veranstaltungen auszuschliessen. 

AGB Schamanischer Jahreskurs