Spirituelle Sterbebegleitung

Nichts lebt lange. Nur die Erde und die Berge.      Sterbegesang eines Cheyenne

 

Heimweg

In der Sterbebegleitung unterstütze ich Menschen im Prozess des Loslassens, im Finden von Aussöhnung und Frieden und bei Ängsten vor dem Tod. Gelenkt von lichtvollen Spirits, diene ich der Seele mittels stärkenden Heilritualen, auf ihrem Weg nach Hause zurück ins Licht.

 

Wenn eine Seele sich vom grobstofflichen Körper zu lösen beginnt und den  Weg zurück ins Licht antritt, kann von sensitiven  Menschen die unbeschreiblich liebevolle und friedliche Stimmung wahrgenommen werden. Speziell in dieser Phase benötigen manche Seelen energetische Unterstützung und Beistand, damit sie sich lösen und den Weg ins Licht wieder finden können.

 

Die spirituelle Sterbebegleitung geschieht in Form von unterstützenden Gesprächen, entspannender Körperarbeit und/oder über die Fernheilung.

Eingeweiht durch meine eigene Nahtod-Erfahrung, unterstütze ich über die spirituelle Sterbebegleitung nach indianisch schamanischer Tradition Menschen und auch Tiere.

Gerne bin ich für Sie da und freue mich auf Ihre Terminanfrage