Portrait

Mia Eichenberger

Praxis für Schamanismus, spirituelles Heilen und lösungsorientierten Coaching. Seit 1999 erfolgreich in der Heilarbeit mit Menschen und Tieren. Seit 2004 Teacher, Mentorin und Kursleiterin.

 

Meine Stärke und Kompetenz liegt in der einmaligen Kombination von Medialität und Schamanismus. Daraus ergibt sich eine wunder- und kraftvolle bodenständige, gelebte Spiritualität.

 

Die Grundlagen für meine Tätigkeit und Berufung wurden mir in die Wiege gelegt. Durch eine Fülle an persönlicher Lebenserfahrungen hat sich meine Begabung als energetisch wirkende Heilerin stets intensiviert. Daraus entwickelte sich mit den Jahren meine eigene Methode.

 

Mutter von 4 erwachsenen wundervollen Söhnen.

 

In Dankbarkeit für die Gnade, mit der Heilkraft des kosmischen Lichts, die stärkste Heilkraft, die uns hier auf Erden zur Verfügung stehen kann, zu arbeiten und zum Wohl für Mensch und Tier zu wirken. 

Meine Intention und Berufung ist es, Erwachsene, Kinder und auch Tiere darin zu unterstützen, innerlich frei zu werden, ihre Geschichten, Herzen und Krankheiten zu heilen.

 

Ausbildungen:

- Der Weg des Schamanen, nach Michael Harner, FSS Foundation for Shamanic
  Studies, Core Schamanismus

- Basis-Seminar, Daniela Rupp, Lehrbeauftragte der FSS, Davos-Frauenkirch
- Schamanismus und Naturgeister FSS, Daniela Rupp, Davos

- Reiki Meister -Lehrer, Ursula Schürch, Derendingen
- Geistiges Heilen, G. P. Huber, Livitra, Hendschiken

- Clearing und Befreiungstherapie, R. Rubli, Schaffhausen
- Sensitivität und Medialität, Hildegard Huber v. H., Mumpf
- Persönlichkeits-Coaching, bub Steiner, A-Götzis

- Pranic Healing nach Master Choa Kok Sui, Basis , Zürich
- Klassische Sportmassage, Trisana Massagefachschule, Frauenfeld


Weiterbildungen bei:

Diana Cooper, Thomas Young, Marcel Ramsauer, Rutha Grossmann, Colin C. Tipping ...


"Zum richtigen Zeitpunkt am richtigen Ort": Eine Zufalls-Begegnung mit dem Lakota Häuptling und Medizinmann, Chief Phil Crazy Bull, eine von zahlreichen Herzens-Begegnungen und Einweihung in schamanisches Heilwissen.

"Onkel Phil" wies mich sehr direkt auf die Fähigkeiten zum schamanischen Heilen hin. Er fragte mich auf englisch: "Worauf wartest du noch?" Er forderte mich auf, meine medialen Talente zum Wohle von Menschen und Tieren, noch intensiver zu nutzen. Seit diesem Zeitpunkt durfte ich mit viel Freude und Erfolg unzähligen Menschen und Tieren, rund um die Welt, weiter helfen.

 

Meine Erfahrung und Überzeugung: Nicht Ausbildungen und Diplome machen dich zum Meister und geben dir Sicherheit, sondern das Nutzen der eigenen Talente und Begabungen.

 

Schamanische Reise und Leben in der Urheimat der Indianer in Nordamerika und British Columbia Kanada.
Spirituelle Studienreisen Malta, Frankreich, Griechenland, Italien, Spanien, Afrika und an diverse Kraftorte in der Schweiz, Österreich, Italien und Deutschland.